info@immo-bahr.de 0451 / 88 18 46 68 0175 / 5 67 02 07 Waldstraße 21 · 23611 Bad Schwartau

Familienfreundlicher Heimathafen in Lübeck - Schlutup!

Deutschland, Schleswig-Holstein

Zimmer-Icon Zimmer 5
Schlafzimmer-Icon Schlafzimmer 3
Badezimmer-Icon Badezimmer 2
Wohnfläche ca.-Icon Wohnfläche ca. 130 m²
Grundstück ca.-Icon Grundstück ca. 375 m²
Preis-Icon Kaufpreis 299.000,00 EUR

360°-Ansichten

Energieausweis

0 50 100 150 200 250 300 350 400 +

Endenergiebedarf: 162,50 kWh/(m²·a)

Was Sie über dieses Objekt wissen sollten

Objektbeschreibung

Einen familienfreundlichen neuen Heimathafen an der Trave bietet dieses modernisierte Objekt!

Es erschließt sich von der ruhigen Strasse aus über einen Windfang und man gelangt darüber in den großzügigen Flur des Erdgeschosses, von dem aus das Vollbad und das Wohnzimmer abgehen sowie der Zugang zum Obergeschoss.

Das Wohnzimmer ist modern gestaltet und hat einen Ausgang durch eine gemütliche Loggia zum Garten im rückwärtigen Bereich des Hauses.
Weiterhin schliessen sich eine große Einbauküche und von dort ein Arbeitszimmer mit bodentiefen Fentern Richtung Garten an. Dieses Zimmer ließe sich auch öffnen und der Küche als Essbereich zuschlagen.
Im Obergeschoß befinden sich zwei freundliche Zimmer, die jedoch ebenfalls vereint werden könnten. Ein modernes Duschbad und eine Abstellkammer runden dieses Einfamilienhaus ab. Das Objekt ist unterkellert und verfügt über einen weiteren Abstellraum sowie einen am Carport gelegenen Fahrradschuppen.

Der Garten ist groß genug zum Toben und Spielen sowie mit einer schönen Sitzecke ausgestattet.

Ausstattung und Besonderheiten dieses Objektes

Lage und Umfeld dieser Immobilie

Schlutup, Stadtteil der Hansestadt Lübeck Schlutup ist ein altes Fischerdorf am Breitling des unteren Laufes der Trave. Mit etwa 6000 Einwohnern ist Schlutup der kleinste Stadtteil der Hansestadt Lübeck, der zweitgrößten Stadt in Schleswig Holstein. Der Stadtteil liegt östlich der Trave auf ca. halber Wasserstrecke zwischen Lübeck und Travemünde, der Mündung in die Ostsee. Vom Zentrum Lübecks ist Schlutup ca. 10 km entfernt. Dazwischen liegt der stadtnahe Stadtteil St. Gertrud und die ausgedehnten Stadtforste “Lauerholz” und “Wesloe” und verfügt somit über eine ausgedehnte Grünfläche. Schlutup ist über die B 104 sowohl östlich nach Mecklenburg-Vorpommern mit der A 20, sowohl westlich mit der B 75, dem Streckenabschnitt zwischen Lübeck und Travemünde verbunden. Durch den Herrentunnel der B 75 ist Schlutup direkt mit der A 226 und der A 1 verbunden.

Heute hat der Stadtteil noch immer Bedeutung als Fischereihafen, doch den Hauptanteil des Hafenumschlags stellen derweil der Papier- und Cellulosehandel dar.

Schlutup verfügt zwar über eine weniger gut erschlossene Infrastruktur als die anderen Stadtteile Lübecks, aber dennoch sind hier nahezu alle kurz- und mittelfristigen Besorgungen möglich. So finden sich hier einige kleinere und größere Supermärkte, Bäckereien, mehrere Kindergärten, eine Grund-, eine Haupt- und eine Gesamtschule, Seniorenheime, Apotheken, mehrere Ärzte und auch die meisten anderen Einrichtungen des Alltags. Aufgrund der vielen Grünflächen und der natürlichen Umgebung ist der Stadtteil vor allem bei Familien mit Kindern beliebt.

Über die Bundesstraße B110 mit der Autobahn A20 Lübeck-Berlin und über den Herrentunnel sowie die Autobahn A226 ist Schlutup mit der Autobahn A1 Lübeck-Bremen verbunden.
Anschluss an den öffentlichen Verkehr besteht über mehrere Buslinien, die den Stadtteil mit den anderen Stadtteilen der Hansestadt verbinden.
Der Lübecker Hauptbahnhof ist in etwa 15 Minuten zu erreichen.

Die richtige Immobilie war noch nicht dabei?

Wir senden Ihnen passende Angebote per E-Mail!

Kontaktieren Sie uns!

Exposé drucken

Unsere Partner